Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Wir fördern Ihr Engagement.

Ehrenamtliche Tätigkeiten können sehr unterschiedliche Anforderungen haben. Wir möchten Sie hierbei unterstützen und wollen, dass Sie sich gut vorbereitet fühlen. Aus diesem Grund bieten wir Qualifizierungsmaßnahmen an.

Das Qualifizierungsprogramm finanziert sich über Gelder vom Hessischen Sozialministerium. Es ist an kommunale Vereine und Initiativen gebunden. Hierdurch soll die Qualifizierung und Vernetzung Ehrenamtlicher auf kommunaler Ebene gestärkt werden. Dabei ist die Landesförderung an folgende Bedingungen geknüpft:

  • Das Freiwilligenzentrum Kassel ist die regionale Anlaufstelle für bürgerschaftliches Engagement. Daher ist es für die Koordination von Qualifizierungsvorhaben in den Kommunen zuständig.
  • Das Freiwilligenzentrum Kassel erstellt gemeinsam mit den örtlichen Vereinen und Initiativen ein lokales Qualifizierungsprogramm.
  • Dieses Qualifizierungsprogramm kann allgemeine Qualifizierungsmaßnahmen enthalten. Beispiel: Freiwilligenmanagement. Es kann aber auch spezifische Qualifizierungsmaßnahmen enthalten. Beispiel: Hospizarbeit.
  • Die allgemeinen Qualifizierungsmaßnahmen sollen möglichst vielen interessierten Ehrenamtlichen zugänglich sein. Hierfür bieten sich örtliche Bildungsstätten an (VHS, Familienbildungsstätten, Jugendbildungswerke etc.). Die spezifischen Qualifizierungsmaßnahmen können von den jeweiligen Vereinen selbst durchgeführt werden.
  • Die Abwicklung aller Maßnahmen im Rahmen des Qualifizierungsprogramms erfolgt über das Freiwilligenzentrum Kassel.

Verwaltung und Koordination

Das Freiwilligenzentrum Region Kassel ist der regionale Ansprechpartner für das hess. Qualifizierungsprogramms in der Stadt und den Landkreis Kassel.

Antragstellung 2018

Hier sind die Unterlagen zur Beantragung von Qualifizierungsmaßnahmen für Ehrenamtliche in 2018.

Formular_Antrag_2018.xls

Verwendungsnachweis:

Zur Abwicklung benötigen Sie diese Formulare:

  1. Bildungsträgerfragenbogen2018.xlsx Diesen Bogen bitte nach Abschluss der Qualifizierung digital ausfüllen und zuschicken an fg@freiwilligenzentrumkassel.de
  2. TeilnehmerInnen_Fragebogen_2018.pdf Diese Bögen bitte an alle Teilnehmer*innen verteien und ausfüllen lassen. Diese Bögen bitte gesammelt per Post zu uns schicken. Freiwilligenzentrum Region Kassel, Treppenstraße 4, 34117 Kassel

Für Rückfragen:

Frank Gerhold

Treppenstraße 4

34117 Kassel

0561 816 44 330